Technikmuseum Sinsheim

Last Updated on 13/09/2022

In der Region gibt es zwei große Technikmuseen: in Speyer und Sinsheim (Link). Es lohnt sich, beide zu besuchen, sie haben unterschiedliche Inhalte, aber wenn die Zeit fehlt, ist es durchaus möglich, sich für einen zu entscheiden.

Die interessantesten Objekte in diesen beiden Museen – in diesen zwei Beiträge (über Technikmuseum Speyer).

Es kann auch interessant sein:
Heidelberg
Burgenstrasse Neckar. 1. Mannheim – Eberbach
Burgenstrasse. 2. Von Zwingenberg bis Bad Wimpfen
Burgenstraße. 3. Von Sinsheim bis Rothenburg ob der Tauber
Schwäbisch Hall. 1. Stadt

Das Museum in Speyer gefällt uns besser: Diese Sammlung ist für uns interessanter. Das heißt aber nicht, dass es in Sinsheim nichts zu sehen gibt.

Die Hauptunterschiede sind wie folgt. Speyer hat mehr Großtechnik, ein ganzer Pavillon ist dem Weltraum gewidmet, Dampflokomotiven sind besser vertreten, es gibt zwei Schiffe und ein U-Boot.
Es gibt viele Autos in Sinsheim, lange Mercedes-Linie vom ersten Auto an, viel Militärtechnik, die Speyer nicht hat. Aber in Sinsheim gibt es keine Schiffe und keinen Raumfahrt.
Trotzdem stecken auch in Sinsheim ein paar Lokomotiven in den Ecken. Und in Speyer gibt es einige Oldtimer.

Mit Hilfe des roten runden Knopfes wird bei vielen Exponaten ein Bildschirm mit einem Film eingeschaltet, auf dem das Objekt in Aktion gezeigt wird. Oder für 1 Euro können Sie seine Räder starten.

Ein Motorrad mit einem Rad und das erste Automodell. Mich fasziniert diese Geschichte von Benz’ Frau Bertha. Ohne ihrem Mann zu sagen, unternahm sie mit zwei Söhnen die erste 106 Kilometer lange Werbefahrt in einem frisch erfundenen Auto, das niemand kaufen wollte. Unterwegs erfand sie ein paar Sachen neu und machte aus einer Apotheke die erste Tankstelle der Welt. Sie können auch den Spuren dieser tollen Frau auf der Route ihres Namens von Mannheim nach Pforzheim folgen.

Überschallflugzeuge – Tu-144 und Concorde.

Delorian

Und riesige amerikanische Autos.

Oldtimer-Rennwagen.

Sägewerk.

Halle für Militärtechnik und Traktoren. Das gestreifte Tier ist ein Zug.

Für 1 Euro bewegt sich dieser schreckliche Koloss mit einem Geräusch über Ihnen und richtet die Schnauze auf Sie. Wirklich unangenehm und realistisch.

Ausstellung auf der Straße – viele Panzer aller Art.

Cinema IMAX in Sinsheim ist eine riesige Leinwand, die 3D-Filme zeigt, hauptsächlich populärwissenschaftliche. Man muss durch eine Brille schauen, die Präsenz erweckt: Die Klippe scheint unter deinen Füßen zu sein, das Gras vor deinen Augen und das Murmeltier streckt dir die Nase direkt ins Gesicht. Aber die Plots sind meistens langweilig (wenigstens im Film über die Nationalparks von Amerika, andere kenne ich nicht).

In Speyer wird das Kino in Form einer Dome gemacht, da waren wir noch nicht. Aber wir waren im solchen Kino der Experimenta in Heilbronn – an manchen Stellen ist es sogar noch cooler als 3D. Gibt ein volles Gefühl von Präsenz, manchmal zu Schwindel.

Sinsheim kann in die Route am Neckar oder auf der Burgenstraße oder als Tagesausflug ab Heidelberg eingebunden werden.
Alle Beiträge über #Baden-Württemberg

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory

Cookie Consent mit Real Cookie Banner