Elsass Öffentliche Verkehrsmittel und Gästekarte

Last Updated on 18/10/2023

Touristen und der Elsass öffentliche Verkehrsmittel sind eine mögliche Kombination, erfordern jedoch Vorbereitung, da das System für Einwohner gedacht ist und nicht auf ausländische Touristen ausgerichtet ist. Darüber hinaus ist das Elsass durch zwei große Verkehrsverbünde mit eigenen Regeln und Tarifen geteilt, und Reisen über die Zonengrenze hinweg sind ungünstig.
Aber fangen wir mit den guten Dingen an: Wie Sie mit Elsass Gästekarten Geld sparen können.

Selestat und rund um: Hohkönigsburg, Cigoland, Affenberg
Weinstraße Elsass. 2. Kaysersberg and Eguisheim
Weinstraße Elsass. 1. Ribeauville, Riquewihr
Strassburg (Strasbourg)
Elsass Sehenswürdigkeiten. Nordelsass
Elsass Sehenswürdigkeiten von Selestat bis Colmar

Informationen zu Buslinien und Tarifen gehören zu den Informationen, die sich am schnellsten ändern. Also prüfen Sie es nach!

Elsass Gästekarten

Pass’Alsace

Die wichtigste Elsass Willkommenskarte ist Pass’Alsace

Sie ist für aktive Reisende von großem Vorteil, da es keine Ermäßigungen, sondern freien Eintritt zu Sehenswürdigkeiten bietet. Bei einer guten Online-Suche können Sie möglicherweise auch Aktionsrabatte auf diese Gästekarte finden, insbesondere wenn Sie in der Zwischensaison reisen, was sie zu einem noch besseren Preis-Leistungs-Verhältnis macht. (Suchen Sie nach den Wörtern Pass’Alsace Promocode)

Gleichzeitig müssen Sie realistisch sein, was genau Sie besuchen werden (können), denn die Entfernungen im Elsass sind nicht so kurz.

Sie können die Alsace Welcome Card an den auf der Website aufgeführten Stellen (normalerweise an der Kasse der Attraktionen) und online kaufen. Wir hatten eine auf Papier gedruckte Version, und das war nicht sehr praktisch: Es musste viele Male neu gescannt werden. In Vaisseau musste die Frau 10 Minuten damit kämpfen.

Die aktuelle Liste der Attraktionen muss jedes Jahr auf der Website überprüft werden, da sie sich ändert. Von den Besten im Jahr 2023:
– Burg Fleckenstein im nördlichen Elsass
– 3 Museen zur Auswahl in Straßburg
– Schokoladenfabrik in einem Vorort von Straßburg
– Hohkönigsburg
– Affenberg, Cigoland und Greifvogelschau
– Humanistische Bibliothek und Brotmuseum in Selestat
– Tellure Schaubergwerk
– NaturOparс in Hunawihr
– Unterlinden Museum in Colmar
– Burg Hohlandsbourg
– Freilichtmuseum in Ungersheim
– Electropolis und Zoo in Mulhouse

Die meisten Sehenswürdigkeiten sind auf der Website beschrieben:
Südelsass. Sehenswürdigkeiten von Mulhouse
Strassburg (Strasbourg)
Elsass Sehenswürdigkeiten. Nordelsass
Elsass Sehenswürdigkeiten von Selestat bis Colmar

Verfügbare Optionen Pass’Alsace.
Kinderticket bis 12 Jahre. Einige Attraktionen sind für die Kleinsten kostenlos, daher sollten Sie sich über die Preise informieren.

MiniPass 24h – 24 Stunden 25 Euro Erwachsener, 17 Euro Kind. Für zusätzliche 5 Euro können Sie mit dem Batorama-Boot fahren (reguläres Ticket ca. 15 Euro für Erwachsene).

MiniPass 48h – 48 Stunden 35 Euro Erwachsener, 22 Euro Kind. Für zusätzliche 5 Euro können Sie mit dem Batorama-Boot fahren

Pass’Alsace 3 jours – Karte für 3 Tage Ihrer Wahl innerhalb von zwei Wochen. Die Frist 14 Tage fängt ab der ersten Nutzung an.
Preise 45 / 27 Euro. Plus 5 Euro für Batorama

Pass’Alsace 5 jours – Karte für 3 Tage Ihrer Wahl innerhalb von zwei Wochen. Die Frist 14 Tage fängt ab der ersten Nutzung an.
Preise 60 / 40 Euro. Plus 5 Euro für Batorama

Pass Strasbourg et Nord Alsace – Drei-Tages-Ticket (3 Tage in 14 Tagen) für die Sehenswürdigkeiten des Nordelsass und Straßburgs.
Preise 25 Euro / 17 Euro. Plus 5 Euro für das Batorama.

Pass Hiver – Winterticket von November bis März. 3 Tage von 14 Tagen.
Preise 25 Euro / 17 Euro. Plus 5 Euro für das Batorama. Die Liste der Attraktionen ist kürzer; die Winteröffnungszeiten müssen überprüft werden.

Strasbourg Gästekarte – Strasbourg City card

Strasbourg City Card

Die Strasbourg City Card ist eine Rabattkarte.

Kosten: 5 Euro für Erwachsene, 3,50 Euro für Kinder für 7 Tage. Das zählt sich ganz einfach aus: Wenn Sie beispielsweise den Turm der Kathedrale besteigen und auf die astronomische Uhr schauen, haben Sie bereits dafür bezahlt, und wenn Sie mindestens ein Museum in Straßburg besuchen, sparen Sie Geld.

Colmar Gästekarte – Colmar City Pass

Colmar City Pass

Der Colmar City Pass ist im Tourismusbüro und in zwei Museen erhältlich.

Dies ist eine ganz andere Karte, wenn es um das Sparen von Geld geht.

Kosten:
Erwachsene – 32 Euro
9-17 Jahre alt – 28 Euro
unter 9 Jahren – kostenlos

Im Preis inbegriffen sind 5 Colmar-Museen und die Dominikanerkirche, eine Bootsfahrt und eine Fahrt mit dem Minizug. Mit ca. 30 Prozent Rabatt: Schokoladenmuseum. Gültig für 7 Tage.

Ehrlich gesagt, bei allem Respekt vor Colmar, für diesen Preis ist die Karte nicht sehr interessant. Und der Preis für 9-Jährige, 28 Euro, ist einfach der Wahnsinn.

In der Berechnung auf der Website geben sie die höchsten Preise an. Beispielsweise kostet das Unterlinden-Museum nur mit Audioguide 13 Euro, ohne 11 Euro.

Das Unterlinden-Museum kostet 11 Euro / 8 Euro für Jugendliche / 35 Euro für Familien. Unter 12 Jahren frei.
Dominikanerkirche: 2/1 Euro. Unter 12 Jahren frei
Bootsfahrt: 8 Euro / 4-10 Jahre – 4 Euro
Bummelbahn: 7,50 Euro für Erwachsene
3 Museen von fünf aus der Liste sind nicht jedermanns Sache, Sie sind aber auch günstig, zum Beispiel das Bartholdi-Museum: 5 Euro / unter 18 Jahren frei

Die Karte passt also nur für Erwachsene und nur, wenn Sie alle Museen besuchen und alle Ermäßigungen nutzen möchten.

Selestat Region Gästekarte – Carte d’hotes Alsace centrale

Carte d’hotes Alsace centrale

Kostenlose Gästekarte für Übernachtungen in der Selestat Region.

Der Hauptvorteil sind kostenlose TIS-Busse und Ermäßigungen auf Attraktionen dazu gibt es nette kleine Ermäßigungen oder Überraschungen in örtlichen Weingütern/Cafés/Geschäften. Interessant ist zum Beispiel der Rabatt beim Verleih von Elektrofahrrädern. Schauen Sie sich die Liste im PDF-Format auf der Website an.

Gästekarte Mulhouse City Pass

Mulhouse City Pass

19 Euro für 3 Tage für Erwachsene und 14 Euro für Kinder.

Beinhaltet: eine kostenlose Attraktion von 11, Ermäßigungen für andere Attraktionen und kostenlose ÖPNV.

Bereits mit der kostenlosen ÖPNV für drei Tage zählt sich die Karte fast aus (ein Tagesticket kostet 4,50). Dann reicht es, eines der großen Museen kostenlos zu besuchen, um schon Geld zu sparen. Das Eisenbahnmuseum kostet beispielsweise 14 Euro und das Automobilmuseum kostet praktisch genauso viel wie die Karte selbst – 18 Euro. Die andere Rabatte sind auch ganz nett – 3-4 Euro. Die Liste enthält einige Top-Attraktionen.

So profitieren auch aktive eintäge Besuche mit zwei Museen vom Kauf der Karte.

Elsass öffentliche Verkehrsmittel

Der Zug verbindet große Städte von Norden nach Süden: Straßburg, Selestat, Colmar, Mulhouse. Die meisten der kleinen interessanten Städte liegen abseits der Bahnlinie.

Das Elsass ist Teil der größeren Region Grand-Est: Verband Fluo Grand Est

Fahrpläne der Stationen: Link

Regionalbusse im Elsass

Im Elsass gibt es zwei große Transportsysteme. Beide erwähnen das Elsass nicht im Namen. Um sie zu finden, müssen Sie also wissen, wonach Sie suchen müssen.

Südelsass (rheinaufwärts): Haut-Rhin 68
Nördliches Elsass (flussabwärts): Bas-Rhin 67

Hinzu kommen elektrische Züge (die von Fluo selbst bedient werden) und städtische Transportsysteme:
Mulhouse – Solea
Colmar – Trace
Strasbourg – CTS
Saint-Louis (Basel gegenüber) – Distribus
Haguenau – Ritmo
Selestat – TIS
Ottrott – Pass’O

Das Wichtigste, was wir von ihnen in dieser Phase benötigen, ist der Abschnitt Plan du reseau. Die Worte „Fiche horaire“ verraten Ihnen, dass der Zeitplan heruntergeladen werden kann.

Sie müssen alle Karten sorgfältig studieren. Aber das wird Sie nicht vor Verwirrung bewahren. Wenn Sie sich zum Beispiel die Karte Haut-Rhin 68 und dann die Karte Bas-Rhin 67 ansehen, werden Sie feststellen, dass es keine Verbindung zwischen den Regionen gibt, als gäbe es keinen direkten Weg von Sélestat nach Ribeauville. Dennoch gibt es dort einen Bus, aber um ihn zu finden, müssen Sie ein gutes Suchvermögen zeigen, denn der SNCF-Bus 23 (auch TER Car genannt) bedient diese Strecke. Sie können den aktuellen Fahrplan abrufen, indem Sie online auf der SNCF-Website oder bei Fluo selbst suchen. Dieser Bus erscheint nicht in der Linienliste oder in der Liste von Fahrplänen.
Das Gleiche gilt für den Bus Selestat – Sainte Marie aux Mines (mit dem Bus gelangen Sie übrigens nicht zu den Minen) und einen Bus im Norden.

Bei einigen Bussen handelt es sich um Sommerbusse – dann steht daneben „estivale“. Auf der Karte habe ich einige dieser Linien mit dem Buchstaben (S) markiert. Die Panoramastraße Routes des Cretes ist gelb markiert. Bahnhöfe sind ein schwarzes Rechteck (der Bahnhof in Neuf-Brisach wurde versehentlich markiert, da es sich um eine Güterzugbahn handelt). Es werden nur relevante Stationen markiert.

Die Linien sind schematisch. Es werden nur Linien angezeigt, die zu auf meinen Reisezielkarten markierten Zielen führen.

Alsace public transport map
vergrößern Kartendaten ©OpenStreetMap
vergrößern Kartendaten ©OpenStreetMap
vergrößern Kartendaten ©OpenStreetMap
Alsace public transport map / Elsass öffentliche Verkehrsmittel Karte Regionalbusse im Elsass
vergrößern Kartendaten ©OpenStreetMap

Straßburg öffentliche Verkehrsmittel

Diese Karte zeigt nur die wichtigsten Touristenlinien. Die Preise sind weiter aufgeführt. A, C, D, E sind Straßenbahnen. H, L6, 30 sind Busse.
Straßenbahnen sind für Touristen das bequemste Transportmittel. Sie können vom Bahnhof aus auch zu Fuß gehen, aber um zum Parlamentsviertel zu gelangen, benötigen Sie eine Straßenbahn, Bus oder ein Boot.

Vollständige Karten von Straßburg öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Information über die Preise finden Sie weiter.

Strasbourg public transport map
vergrößern Kartendaten ©OpenStreetMap

Es gibt auch Sommertouristenlinien, wie zum Beispiel Berglinien Navette des Crêtes.

Informationen zu Bergrouten finden Sie auf den Websites der Sehenswürdigkeiten. Ihre Besonderheit besteht darin, dass sie verschwinden und wieder auftauchen. Aktuelle allgemeine Seite: Link

Es gibt mehrere Navette-Linien. Für den durchschnittlichen Touristen sind Folgende am interessantesten:
Linie 1 Colmar – via Kaysersberg – Lac Blanc
Linie 9 Lac Blanc – Grand Ballon
Linie 4 Thann – Grand Ballon

Der Kut’zig-Cabriobus hingegen möchte nirgendwo verschwinden und existiert schon seit geraumer Zeit. Der Bus fährt zu den Weinorten Link

Tarife des Departements Haut-Rhin

Kinder haben in den meisten Fällen nur unter 4 Jahren freien Eintritt.

P’tits prix

Wenn Sie Tickets im Voraus kaufen, kann die Fahrt mit der Bahn 3-5 Euro pro Person kosten. Wenn Sie in einer Gruppe reisen und eine lange Strecke vor sich haben (z. B. Colmar/Selestat – Straßburg), dann schauen Sie sich unbedingt die Tickets im Voraus an, sonst wird es unglaublich teuer.

Tarif unitaire

Im Jahr 2023 beschloss Fluo, Reisenden das Leben zu erleichtern und führte einen Einzelfahrpreis für eine 4-stündige Busfahrt ein.

Stadtnetze sind nicht im Tarif enthalten, ebenso die Region 67. Beinhaltet die Regionen 08, 10, 51, 52, 54, 68.

Sie können es auf der Website kaufen Link (aber es ist gültig ab dem Moment des Kaufs!), in den Automaten und im Bus. 4 Stunden zählt man ab Ticketkauf.

Carte Fluo

Wunder um 4 Euro für 4 Stunden-Fahrt werden noch schöner, wenn Sie Carte Fluo kaufen.

Carte Fluo Für 20 Euro pro Jahr gibt es 50 Prozent Rabatt auf alle Fluo-Tickets (unitaire tarif für Busse und regionale Züge TER) bis Paris Est.
Carte Fluo bis 26 Jahre alt kostet nur 1 Euro.

Wenn eine Karte für einen Erwachsenen noch eine Berechnung erfordert, um zu prüfen, ob sie sich lohnt, dann sollte unbedingt eine Karte für Kinder gekauft werden. Kann über die App erworben werden.

Alsa + 24h

Tageskarten für das gesamte Departement oder das gesamte Elsass.

Preise:

  • für das gesamte Elsass (Verbände TER Fluo – Fluo Grand Est 67 – CTS – TIS – Pass’O – Fluo Grand Est 68 – Soléa – TRACE – Distribus) – 37,50 Euro
  • für das Departement Haut-Rhin (Verbände TER Fluo – Fluo Grand Est 68 – Soléa – TRACE – Distribus) – 23,10 Euro

Wochenende Gruppenticket:

  • Alsa+ Groupe Journée Haut-Rhin – am Samstag oder Sonntag oder an Feiertagen, Gruppe bis 5 Personen – 24,20 Euro
  • Alsa+ Groupe Journée Régional – für das gesamte Elsass (Departements Haut-Rhin und Bas-Rhin) an Samstagen, Sonntagen oder Feiertagen für Gruppen bis zu 5 Personen – 39,10 Euro

Solea (Mulhouse)

Schauen Sie sich auch den Mulhouse City Pass an (s. oben).

Verfügbar:
Einzelfahrkarten Secours für 1 Stunde, gekauft in öffentlichen Verkehrsmitteln – 2 Euro
Einzelticket über die Compte Mobilité App – 1,30 Euro
Einzelticket per SMS 93 068 – 1,50 Euro
Heft für 10 Fahrten (carnet) – 13 Euro
24h – Tageskarte für alle Verkehrsmittel in der Agglomeration, einschließlich Züge, – 4,50 Euro
P+Tram – Ticket „Parken plus Straßenbahn“ für alle Fahrgäste des Pkw – 2 Euro, gültig für zwei Parkplätze dieser Art und Straßenbahn 2
Famille – Hin- und Rückfahrkarte für eine Familie mit bis zu 5 Personen – 5 Euro
Alsa+ 24h et Groupe Journée – Gruppenticket für ein Wochenende (Samstag, Sonntag oder Feiertag) im Ballungsraum Mulhouse – 7,10 Euro

Mulhouse ist an die S-Bahn-Straßenbahnlinie nach Kruth angeschlossen. Es gibt eigene Tarife:

  • Attitudes aller simple – einfaches Einzelticket von 4,70 bis 6,80 Euro (5.20 Thann, 6.80 Kruth)
  • Attitudes aller-retour – Hin- und Rückfahrtticket von 9 bis 13,40 Euro

Trace (Colmar)

Billet à l’Unité – Einzelfahrschein für 1 Stunde für 1,50 Euro. Auch als Carnet erhältlich (10er-Tickets)
Ticket Alsa+ 24H zone urbaine de Colmar – 24-Stunden-Ticket für 3,50
72h -Ticket für 72 Stunden für 7 Euro
Titre Alsa+ Groupe Journée urbain Colmar – Gruppenticket sonntags, samstags, feiertags – 5,40 Euro

Tarife des Bas-Rhin (67)

P’tits prix

Wenn Sie Tickets im Voraus kaufen, kann die Fahrt mit der Bahn 3-5 Euro pro Person kosten. Wenn Sie in einer Gruppe reisen und eine lange Strecke vor sich haben (z. B. Colmar/Selestat – Straßburg), dann schauen Sie sich unbedingt die Tickets im Voraus an, sonst wird es unglaublich teuer.

Tarif unitaire

Im Departement Bas-Rhin ist alles großzügiger und besser beschrieben.

Ein einfaches Busticket (Umstieg möglich) kostet 2,50 Euro. Gültig auf allen Linien außer Touristenlinien zum Europa-Park.

Regionalbusticket plus Bus/Straßenbahn in Straßburg (tickets unitaires combines Fluo Grand Est Netz 67 + CTS) – 3,50 Euro

Tickets sind auch im Heft (carnet) für 10 Fahrten erhältlich.

Bustarife zum Europa-Park. Aller simple – einfache Fahrt. Aller-retour – Hin- und Rückfahrt

Pass Groupe Journée

Eine Tageskarte für 5 Personen für den Transport in der Region 67 – 17,50 Euro.

Wenn Sie beispielsweise als Familie mit zwei oder drei Kindern den Bus 500 auf der Strecke Cigoland – Affenberg – Königsburg den ganzen Tag im Off-On-Modus fahren, dann ist dieses Ticket für Sie geeignet.

Alsa + 24h

Kosten für Tageskarten im Bas-Rhin:

  • für das gesamte Elsass (Verbände TER Fluo – Fluo Grand Est 67 – CTS – TIS – Pass’O – Fluo Grand Est 68 – Soléa – TRACE – Distribus) – 37,50 Euro
  • Alsa+ 24H départemental Bas-Rhin (Verbände T.E.R., Fluo Grand Est 67, Ritmo, CTS, Pass’O, TIS) – 23,10 Euro

Wochenend-Gruppentickets:

  • Alsa+ Groupe Journée Bas-Rhin – am Samstag oder Sonntag oder an Feiertagen, Gruppe bis 5 Personen – 24,20 Euro
  • Alsa+ Groupe Journée Régional – für das gesamte Elsass (Departements Haut-Rhin und Bas-Rhin) an Samstagen, Sonntagen oder Feiertagen für Gruppen bis zu 5 Personen – 39,10 Euro

TIS (Selestat)

Sehen Sie sich auch die Gästekarte der Region Selestat an (siehe oben).

E-Ticket für eine einfache Fahrt – 1,20 Euro
Ticket im Bus – 2 Euro
Kind – 0.50 Euro
Tageskarte – 3.60 Euro

Navetta 500 gehört zum Regionalverkehr und hat entsprechende Tarife. Für den Bus zum Europa-Park gelten eigene Tarife (siehe oben)

Fahrkarten für Straßburg öffentliche Verkehrsmittel

Tickets können an Automaten (Münzen bis 20 Euro oder Kreditkarte), Servicestellen, Kiosken (Tabak, Zeitungen etc.), online, in der App erworben werden.

Die meisten Fahrkarten gelten auch für die Straßenbahnlinie D nach Kehl.
EMS – Eurometropole Straßburg (ohne Kehl).

Die meisten Tickets können zu einem etwas geringeren Preis „aufgeladen“ werden.

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Einzeltickets – aller simple: 2,50 an Bord, 2,10 im Vorverkauf
Par 2 – für zwei Fahrten: 3,80 Euro
Par 10 – für 10 Fahrten: 17,30 Euro
Fahrkarten für Kinder nur in Carnet-Form für 10 Fahrten – aller simple tarif reduit par 10: 15,40 Euro

tickets parking relais (P+R) – Park- und Hin- und Rückfahrtticket für Passagiere: 4,70 Rothonda-Parkplatz, 4,20 – andere P+R-Parkplätze. Separate Preise für Camper

24H Solo – 24-Stunden-Ticket für 1 Person: 4,50 Euro
ALSA + 24H EMS – 24-Stunden-Ticket für die Agglomeration plus Flughafen (inkl. Züge, außer Kehl): 4,60 Euro
24H Trio – 24-Stunden-Ticket für eine Gruppe bis 3 Personen: 10,40 Euro
Pass 3 jours – Ticket für 3 Kalendertage für 1 Person: 10,40 Euro
Gruppenticket ALSA+ groupe journee EMS am Wochenende im Großraum Straßburg: 7,20 Euro

Einzelfahrkarte in Straßburg plus Busfahrkarte in der Region – tickets unitaires combines: 3.50 Euro
Weitere in Straßburg gültige Regionalpässe finden Sie oben (Alsa + 24h)

Europass 24H – Familienticket für EMS und Busse in der Ortenau (rund um Kehl, Deutschland): 1 Erwachsener und 2 Kinder von 4-12 Jahren – 9,60 Euro, plus ein weiterer Erwachsener – 14,50 Euro.
Europass 24H mini – ähnliches Ticket, nur deutscher Teil ermäßigt auf Zone 2 (Kehl) und Appenweier: 6,80/11,20 Euro

Alle Themen rund um #Elsass
Selestat und rund um: Hohkönigsburg, Cigoland, Affenberg
Weinstraße Elsass. 2. Kaysersberg and Eguisheim
Weinstraße Elsass. 1. Ribeauville, Riquewihr
Strassburg (Strasbourg)
Elsass Sehenswürdigkeiten. Nordelsass
Elsass Sehenswürdigkeiten von Selestat bis Colmar

Folgen Sie mir

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory