Schwäbisch Gmünd und Aalen

Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd und Aalen liegen auf dem „kurzen“ Weg von Stuttgart nach Nürnberg. Hier endet die Schwäbische Alb und geht in das hügelige Schwabenland über, mit tiefen, gewundenen Tälern, in denen Nebenflüsse des Neckars münden – drei Nebenflüsse beginnen bei Aalen. Frühere Generationen wussten die Landschaft zu schätzen: Die Römer und mittelalterlichen Schwaben hinterließen in der Region Überreste antiker römischer Festungen und eine Kette von Fachwerkstädten mit Stadtmauern.
Die Region eignet sich für Ausflüge von Stuttgart oder Ulm aus oder für Kurzurlaube.

Weiterlesen

Von Ulm bis Ellwangen. Albtrauf und Bayerisch-Schwaben

Swabian Alb Albtrauf Schwäbische Alb

Sehen wir uns in diesem Thema an, was es im schwäbischen Hinterland zu entdecken gibt. Schwaben leben sowohl in Bayern (Region Bayerisch-Schwaben) als auch in weiten Teilen Baden-Württembergs. In diesem Fall handelt es sich um eine Verlängerung der Schwäbischen Alb – einem in Richtung Stuttgart abrupt abbrechenden Mittelgebirge – und ihres Ausläufers Albtrauf, der ins Donautal übergeht.

Weiterlesen

Bad Urach Wasserfall

Bad Urach Waterfall / Bad Urach Wasserfall

Bad Urach – ist ein kleiner Kurort in der Nähe der Outlet-Stadt Metzingen. Er ist geeignet für Tagesausflüge ab Stuttgart (Zug) oder in Verbindung mit anderen Reiseziele. In der Stadt selbst gibt es ein altes Zentrum, einen kleinen Schloss, ein Thermalbad. Auf dem Hügel befindet sich eine Festungsruine. Aber die meisten Leute gehen zum Bad Urach Wasserfall.

Der Bad Urach Wasserfall ist mit 87 m der dritthöchste der deutschen außerhalb der Alpen (die ersten beiden befinden sich im Schwarzwald).

Weiterlesen

Esslingen Altstadt

Esslingen old town / Esslingen Altstadt

Esslingen liegt im Neckartal bei Stuttgart. Weiter flussaufwärts ist der Neckar nicht mehr befahrbar, und von Stuttgart nach Esslingen erstrecken sich endlose Fabriken, Anlagen und Kraftwerke entlang des Flusses.

Deshalb, trotz der Tatsache, dass die Esslingen Altstadt selbst hübsch ist, können Sie sie ohne Bedauer durch eine andere ersetzen. Sie finden das gleiche gut erhaltene Fachwerkhäuser an weniger industriellen Orten: in Tübingen, Bad Wimpfen, Bissingen, ganz zu schweigen vom Schwarzwald.

Weiterlesen

Ludwigsburg Schloss und Parks

Ludwigsburg palace and gardens / Ludwigsburg Schloss

Ludwigsburg Schloss und Parks sind nicht so weit bekannt. Aber das ist, abgesehen von der Wilhelma, das Beste in der Region. Es ist ein Muss, wenn Sie in Stuttgart übernachten. In diesem Beitrag sehen wir Ludwigsburg Schloss, Park Blühendes Barock, Park Favorit bis zum Schloss Monrepos. Am Ende gibt es auch viele Fotos von Kürbisfest.

Überprüfen Sie unbedingt, ob zusätzliche Aktivitäten vorhanden sind. Die Stadt veranstaltet ein Straßenmusikfestival. Im Park finden musikalisches Feuerwerk im Sommer und ein großes Kürbisfest im Herbst statt.

Weiterlesen

Was zu sehen in Stuttgart

Stuttgart sehenswürdigkeiten

Außer der Wilhelma hat Stuttgart nicht viele Top-Sehenswürdigkeiten oder Architektur zu bieten. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt stark beschädigt. Aber wenn Sie ein paar Tage hier sind, werden Sie es nicht bereuen.

Stuttgart ist eine hübsche Stadt mit vielen Parks und hohen Hügeln ringsum. Kinder und viele Erwachsene werden von der Wilhelma begeistert sein. Erwachsene – mit vielen Geschäften im Zentrum und dem Mercedes-Benz Museum. Ohne sich zu sehr zu ermüden, können Sie das kleine Zentrum erkunden und abends im Thermalbad entspannen.

Weiterlesen

Stuttgart. Wilhelma Blüte

Stuttgart Wilhelma

Der in Deutschland einzigartige Zoologisch-Botanische Garten wurde Mitte des 19. Jahrhunderts in Stuttgart für König Wilhelm 1 von Württemberg angelegt. Daher der Name Wilhelma. Etwa 9000 Tausend Tiere sind vertreten. Mehrere Gewächshäuser sind für die Öffentlichkeit zugänglich: Zu den wichtigsten gehören Sammlungen von Orchideen, Magnolien (März), Kamelien (Winter).

Es scheint, als hätten wir die Wilhelma über die Jahre in- und auswendig studiert. Und dennoch bringt jeder Besuch zumindest kleine Entdeckungen.

Weiterlesen