Krimml Wasserfälle Wanderung

Last Updated on 03/12/2022

Die Kaskade der Krimmler Wasserfälle ist dank der Kombination von Kraft und Höhe der beeindruckendste österreichische Wasserfälle. Und unter anderen europäischen Ländern gibt es auch nicht viele Konkurrenten. Es gibt höhere Wasserfälle, aber die Höhe ist nicht so wichtig wie Aussehen.

In diesem Beitrag Krimml Wasserfälle Wanderungen von drei Reisen – zwei Sommer und ein Winter.

Krimml waterfalls

Alpen Panoramastraße Großglockner
Burg Hohenwerfen
Liechtensteinklamm
Werfen. Eisriesenwelt – gefährlich und anstrengend, aber schön
Dachstein, Tennengau, Pongau. Karte
Urlaub in Zell am See im Sommer

Krimml Wasserfälle Anreise

Krimml ist ein kleines Dorf fast an der Grenze zu Tirol im Nationalpark Hohe Tauern. Am besten kommt man natürlich mit dem Auto dorthin. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es keine kurze Fahrt, aber wir haben den Zeitaufwand nicht bereut.

Zuerst von Salzburg nach Zell am See
Salzburg – Zell am See: mit dem Zug (1,30 Stunden) oder mit dem Bus 260 von Mirabel (30 min länger, aber billiger).

Dann von Zell am See nach Krimml
1. Mit dem Bus 670 (1.30 Stunden)
2. Mit dem Zug (1.20 Stunden) bis Krimml Bahnhof, dann Bus 671

Vergessen Sie nicht, dass der letzte Bus/Zug für die Rückfahrt gegen 18:00 Uhr abfährt! Eine Krimml Wasserfälle Wanderung hin und zurück auf dem in der Nähe des Wasserfalls angelegten Panoramaweg dauert bei durchschnittlicher Geschwindigkeit ca. 4 Stunden.

Von Innsbruck mit dem Auto
Wer mit dem Auto aus Innsbruck anreist, kann den Wasserfall von den an der Gerlospass-Bergstraße eingerichteten Aussichtsplattformen sehen (der Pass ist kostenpflichtig – 10 Euro, Details siehe www.gerlosstrasse.at). Auf dieser Straße fährt im Sommer der Bus 673 von Wald im Pinzgau nach Krimml und weiter zum Almdorf Königsleiten.

Parken
Wenn Sie sich den Krimmler Wasserfällen nähern, gibt es mehrere Parkplätze. Am nächste sind natürlich der teuerste. Die Parkplätze Nummer 3 und 4 hatten einen Festpreis von 5 Euro.
Es gibt ein Schild, dass es in der Stadt kostenlose Parkplätze gibt, aber es ist nicht klar, wie weit man davon entfernt ist.
Man muss vom Parkplatz 4 etwa 10 Minuten auf einem speziellen Weg oder noch schneller neben der Straße spazieren.
Genau an diesem Weg gibt es eine Toilette, über deren Besuch Sie ernsthaft nachdenken sollten, da die Krimmler Wasserfälle Wanderung mehrere Stunden dauert und es nur zwei kostenpflichtige Toiletten gibt: in einem Restaurant am Anfang des Weges und in einem Restaurant nach zweiter Stufe des Wasserfalls.

Krimml Wasserfälle Wanderung

Am letzten Parkplatz wurde die „Welt des Wassers“ aufgebaut – etwas Unterhaltsames, Lehrreiches und Informatives. Dort können Sie ein gemeinsames Ticket mit Wasserfällen kaufen. Und viele drängen sich dort – ich vermute, nicht jeder weiß, dass es am Eingang des Wasserfallwegs auch ein eigenes Ticket gibt und es viel billiger ist (etwa 3 Euro).

Blick auf das Dorf von den Krimmler Wasserfällen.

Krimml waterfalls  / Krimmler Wasserfälle

Und das ist der Blick auf die Wasserfälle von den Parkplätzen.

Krimmler waterfalls / Krimmler Wasserfälle

Erste Aussichtsplattform

Erste Aussichtsplattform: der Fuß des Wasserfalls. Dort ist es ziemlich nass, eine schmale, nicht eingezäunte Straße und ein rauschender Bach in der Nähe (behalten Sie die Kinder).

Krimml Waterfalls hike / Krimml Wasserfälle Wanderung

Wir beginnen zu steigen.

Unten links sehen Sie die erste Plattform (die Größe können wir an den kleinen Männchen darauf abschätzen).

Zweite Aussichtsplattform

Krimml waterfalls hike

Dritte Plattform

Wir steigen weiter. Die klügsten Besucher nehmen Handtücher mit, damit sie sicher unter den Wassertropfen gehen können.

Wir kommen zur zweiten Stufe. Besser wäre es von der anderen Seite des Flusses: Dort gibt es auch eine Straße, aber ohne ausgestattete Plattformen.

Größe kann von Menschen (kleine Köpfe) beurteilt werden.

Sie können sich der zweiten Stufe nähern, aber die Ansicht wird nur von der Seite sein.

Schauen wir uns ein bisschen um. Der Weg verläuft entlang eines steilen Hanges, der mit Tannen bewachsen ist. Die Bäume sind mächtig, sie halten sich an den Steinen fest, so gut sie können. Anscheinend hatten sie in letzter Zeit einen starken Wind, da viele Bäume gefällt wurden.

Dieser Baum fiel zusammen mit der Erde ab.

Schließlich kriechen wir zum Restaurant. Da dies der einzige Punkt ist, an dem Sie sich erholen können, ist es komplett verpackt.

Etwas weiter entfernt liegt die nächste und letzte Stufe der Kaskade. Der Weg ist dort steiler, es gibt wenige Aussichtsplattformen, eine gefährliche Brücke war überhaupt nicht eingezäunt – anscheinend eine temporäre Struktur. Im Restaurant wird vorgeschlagen, mit dem Minibus weiter zu fahren (ab 4 Personen – 7 Euro pro Person). Viele benutzen diese Möglichkeit

Dritte Stufe

Versuchen, die Größe nach den Tannen zu schätzen.

Wir sind oben angekommen.

Übrigens ist das Haus unten am Fluss nicht die unterste Ebene, sondern das Restaurant, das sich ganz oben auf der zweiten Stufe befindet.

Es gibt ein Tal weiter. Aber auf der Karte wurden keine besonderen Sehenswürdigkeiten gefunden, also sind wir nicht dorthin gegangen.

Umliegende Berge

Follow me



Do you have any more questions? Use comments ⇓ or private communication form

Krimmler Wasserfälle im Winter

Im Winter ist der Wasserfall nicht so voll Wasser. Der Weg entlang ist zugefroren und es ist sehr schwierig und unsicher, ohne Bergstöcke nach oben zu gelangen.

Der Wasserfall und das Tal selbst vom Gerlospass im Winter.

Sehenswürdigkeiten der Region – #Salzburgerland
#Rund um Zell am See

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory

Cookie Consent mit Real Cookie Banner