Tennengau, Pongau, Dachstein Schladming Regionen

Last Updated on 03/12/2022

Sehenswürdigkeiten der Tennengau, Pongau und Dachstein Schladming Regionen. Einige dieser Reiseziele sind von Salzburg aus auf einem Tagesausflug erreichbar, aber Dachstein verdient mindestens eine Woche.

Karten nebenan:
Oberbayern
Salzkammergut
Zell-am-See

Pongau, Tennengau, Dachstein attractions near Salzburg / Sehenswürdigkeiten rund um Salzburg in Pongau, Tennengau, Dachstein Schladming Regionen
vergrößern Kartendaten ©OpenTopoMap

Alles Wichtige, was Sie in der Region sehen können – mit Noten und Links.
Blaue Rechtecke – Seilbahnen, grüne – Standseilbahnen

  • 1 – top
  • 2 – sehr gut, wenn auch nicht so bekannt
  • 3 – gut für einen Kurzurlaub oder einen Zwischenstopp. Mehrere relativ interessante Orte
  • 4 – lokal oder spezifisch, nicht für jedermann

Noten ohne Klammern – ich war da. Mit Klammern – ich war nicht da. Natürlich sind die Noten subjektiv.

Über Seen der Region können Sie im Beitrag “Seen von Salzkammergut” lesen.

Pongau

2
1. Werfen, Werfenweng

Werfen ist sehr malerisch – eine enge Schlucht mit einer Burg – und verdient allein aus diesem Grund zumindest einen Zwischenstopp auf dem Weg. Die Attraktionen sind ebenfalls auf hohem Niveau: die Eishöhle und die Burg.

Mehr über die Höhle.
Mehr über die Burg.

Es gibt jedoch ein Problem, zur Höhle zu gelangen. Für diejenigen mit Kindern unter 6 Jahren, diejenigen, die gesundheitliche Probleme haben oder alt sind, empfehle ich, lieber die Höhle in Dachstein zu besuchen (siehe weiter).
Die Burg ist im Prinzip auch typisch für Österreich: Kufstein zum Beispiel wird interessanter sein, oder Hohensalzburg.

Aber wenn es keine Probleme mit Gesundheit, Familie gibt und Dachstein nicht im Plan ist, ist es auch kein Problem die Höhle und die Burg zu kombinieren. Oder einen Spaziergang entlang der Route “Sound of Music” vom Stadtzentrum nach oben machen und danach die Burg besuchen.

In der Nähe:
Werfenweng – Seilbahn, Flying Fox (Zipline), Kletterwald
Pfarrwerfen – Freilichtmuseum “Sieben Mühlen”
Hüttau – Kupfermine

Werfen ice cave

(3)
2. Mühlbach

Mühlbach gehört zur Tourismusregion Hochkönig. Da es jedoch in der Nähe von St. Johann liegt, könnten Sie an der Seilbahn, der alten Mine (Sunnpau, link) und dem Slacklinepark interessiert sein..

1 – Klamm, 4 – anders
3. Schwarzach im Pongau, Goldegg, St. Johann im Pongau

Goldegg – kleine gleichnamige Burg (link)

St. Johann – Liechtensteinklamm

Mehr über Liechtensteinklamm mit Fotos

Schwarzach – ein klein Eisenbahnmuseum (link)

Ein “Stadtteil” mit Hotels am Berg – Alpendorf. Von hier fährt die Geisterberg-Seilbahn hoch.

st johann liechtensteinklamm / St Johann Liechtenstein Gorge

(3-4)
4. Wagrain, Flachau

Region für Familienwanderungen in den nicht zu steilen lokalen Bergen. Es ist nicht einfach, von hier aus für lange Ausflüge zu reisen – Wagrain liegt zwischen den Autobahnen und Sie müssen zuerst dort raus. Der Umweg auf der Autobahn vom Altenmarkt nach St. Johann ist schneller als der Weg durch den Wagrain.

Wagrain – Seilbahnen, Museumsfarm, Fußballgolf

Kleinarl weiter entlang der Schlucht – ein Seilpark, Flying Fox

Flachau – Coaster, Kletterwald, Sessellift

4
5. Altenmarkt-Zauchensee

Autofahrer können diese hübsche Stadt als Basis oder Zwischenstopp auf ihrem Weg nach Italien / Kroatien nutzen. Für die Leute, die Öffis benutzen, ist sie ein bisschen zu weit von den Sehenswürdigkeiten.

Thermalbad Amade

Kletterwald – für diejenigen ohne Gruppe nur Juli August, 2 Tage pro Woche (link)

Zauchensee – Sessellift

(4)
6. Obertauern

Sessellift und Gondeln, kleiner Zoo in Untertauern,
Wasserfall Johannes, kleiner Seilpark

(4)
7. Filzmoos

Schwimmbad (30 Grad innen und außen).
Abenteuer Golf (ab Sommer 2021, Hotel Alpenhof).
Seilbahn

Dachstein Schladming Region

(2-3)
8. Schladming, Ramsau, Gröbming

Eine große Touristenregion mit einer großen Anzahl von Seilbahnen und verschiedenen Routen, auch für Mountainbikes. Es gibt einen Touristenbus, der die einzelnen Dörfer verbindet.

Ramsau – Seilbahn nach Dachstein. Cabrio-Wagen mit offenem Bereich als der zweite Stock. Oben befindet sich eine Hängebrücke, eine Eishöhle mit Skulpturen.
Die untere Seilbahnstation befindet sich nicht im Dorf. Um mit dem Auto nach oben zu fahren, muss man bezahlen. Wenn Sie jedoch die Seilbahn benutzen, ist die Fahrt kostenlos (denken Sie daran, Ihr Ticket zu markieren). Es wird weiterhin empfohlen, Busse zu benutzen.

Rittisberg – Sessellift, Coaster, Kletterwald, Flyline (fliegen langsam durch die Bäume in einem Gleitschirmsitz, der an einem Rohr hängt). link

Schladming – Brauerei. Seilbahn und Sessellift sowie andere Seilbahnen in den Nachbardörfern.

Gröbming – Kletterwald, Flying Fox. Link
Neue Attraktion Flying Coaster. Zuerst gab es einen schnellen Coaster-Bob auf einer Schiene. Dann einen Flying Fox – bergab auf Kabeln rasen. Dann wurde die Schiene angehoben und wir bekamen eine langsame Flyline. Und schließlich beschlossen sie zu kombinieren: Die Schiene ist oben, die Geschwindigkeit ist hoch genug.

Mautstraße nach oben, Holzkirche auf der Klippe (link).

(4)
9. Pürgg, Bad Mitterndorf, Lienzen

Diese Region ist nicht sehr interessant für einen langen Urlaub, sondern für einen Zwischenstopp.

Pürgg – Schloss Trautenfels (link), Kapelle aus dem 12. Jahrhundert mit Gemälden. Wörschachklamm. Sessellift Tauplitz.

Standseilbahn Wurzelalm

Bad Mitterndorf – Thermalbad

Rottenmann – Burg und Automuseum Burg Strechau (link)

Admont – Kloster Admont mit einer großen schönen Bibliothek und 4 Museen (link).

2
10. Bad Aussee, Altaussee

Die nahe gelegene Hallstatt erhöht das Niveau dieser Region auf 2.

Zwei Seen (Altaussee, Grundlsee), Weiße Flotte.

Bad Aussee – Kammerhofmuseum (Geschichte der Region, Link). Schmiede. Alpengarten.
Thermalbad

Altaussee – Kletterwald (link), Salzbergwerk (link), Seilbahn.

Lesen Sie über Grundlsee und Altaussee

Bad Aussee Toplitzsee

1
11. Hallstatt, Obertraun

Ein wunderschöner See, malerische Berge und viele Sehenswürdigkeiten.

Hallstatt – Altstadt, Salzbergwerk (link), Standseilbahn, eine archäologische Stätte und ein Museum. Eine frisch gebaute Aussichtsplattform über der Stadt. Kirche mit Beinhaus.

Mehr über Hallstatt
Museum, Geschichte und Salzbergwerk
Echerntal mit Wasserfällen und Gletschergarten.
Rund um Hallstättersee. Ostuferweg

hallstatt lake / Hallstatt See

Obertraun – Seilbahn zum Dachsteinplateau. Aussichtsplattform Fünf Finger. Eis- und Mammuthöhlen an der ersten Mittelstation der Seilbahn. Die dritte Höhle befindet sich unten am nächsten Bahnhof.

Über Höhlen und das Dachsteinplateau.

Dachstein giant ice cave / Dachstein Rieseneishöhle Obertraun

Folgen Sie mir

Haben Sie noch Fragen? Sie können kommentieren ⇓ oder private E-Mail schreiben

2
12. Gosau

Ein sehr schöner See und noch zwei weiter bergauf zum Gletscher. Seilbahn.

Mehr über Gosausee

Kleines Freilichtmuseum (alter Bauernhof 16-17 Jahrhunderte)

Freizeitpark Urzeitwald (www.urzeitwald.at)

Gosau lake / Gosausee

Tennengau

(4)
13. Abtenau, Annaberg

Mehrere Seilbahnen, von denen zwei (Russbach, Annaberg) denselben Berg wie die Seilbahn von Gosau hinaufführen, aber auf der anderen Seite.

Scheffau – Lammerklamm

(3-4)
14. Golling

Burg Golling – Museum der Region

Wasserfall. Thermalbad Aqua Salza

Salzachöfen (Schlucht, wo Salzach fließt). Touren mit Flying Fox sind ab 8 Personen möglich.

Alle Beiträge über #Salzburgerland und #Salzkammergut

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory

Cookie Consent mit Real Cookie Banner