Küste Deutschlands. Hamburg und Niedersachsen Sehenswürdigkeiten

Last Updated on 31/07/2022

Die Nordsee in diesem Teil heißt Wattenmeer. Dies ist so ein Meeressumpf – die Ebbe geht weit, hinterlässt ein Minimum an Wasser und die Möglichkeit, kilometerweit auf dem Sand zu laufen. Das Watt ist auf der Karte sichtbar – graue Schattierung.

Angrenzende Karte von Schleswig-Holstein

North Sea Germany attractions map / Küste Deutschlands Niedersachsen Sehenswürdigkeiten
vergrößern Kartendaten ©OpenStreetMap

Alles Wichtige, was Sie in der Region sehen können – mit Noten und Links.

  • 1 – top
  • 2 – sehr gut, wenn auch nicht so bekannt
  • 3 – gut für einen Kurzurlaub oder einen Zwischenstopp. Mehrere relativ interessante Orte
  • 4 – lokal oder spezifisch, nicht für jedermann

Noten ohne Klammern – ich war da. Mit Klammern – ich war nicht da. Natürlich sind die Noten subjektiv.

(1)
1. Hamburg Sehenswürdigkeiten

Ich werde Hamburg zumindest wegen seiner Originalität und seines umfangreichen Programms mit 1 bewerten, obwohl wir während der 3 Stunden, die wir darin waren, es nicht geschafft haben, die Stadt zu mögen – es gab zu wenig Zeit für eine zu großen Stadt.

Die Hälfte der Attraktionen hat mit Wasser zu tun:
das Schifffahrtsmuseum link
das Hafenmuseum link
der Museumshafen (historische Schiffe, von denen einige besichtigt werden können, insbesondere der Dampfeisbrecher Stettin),

Museumsschiffe (sowjetisches U-Boot, Segelschiff Rickmer Rickmers aus dem 19. Jahrhundert).

Rickmer Rickmers

Speicherstadt – Lagerhalle des späten 19. Jahrhunderts auf Holzfundamenten (UNESCO).

Die Architektur des Zentrums ist überwiegend modern, obwohl es auch relativ alte Häuser gibt.

Ein kleines Viertel alter Häuser – ein Ort, wo Witwen angesiedelt wurden, – Kramer Witwen Wohnung.
Viertel mit Fischerhäusern und Villen in Hanglage an der Elbe gelegen, – Treppenviertel (nur wenige fünftausend Stufen), 10 km vom Stadtzentrum entfernt.
Ein weiteres nicht zentrales Viertel mit einem kleinen Schloss und historischen Gebäuden – Bergedorf.

Aber im Allgemeinen sucht man die alte Architektur in den nahegelegenen Städten.

Von den alten Kirchen gibt es die Kirche St. Katerina (13. Jahrhundert).
Von St. Nikolas blieben nach der Bombardierung erhaltene Ruinen übrig.
Man kann auch abends von der Kirche St. Michael die Stadt überblicken.

Viele Museen. Neben den bereits erwähnten Meeresmuseen zum Beispiel auch:
Archäologisches Museum link,
Museum der Arbeit – über verschiedene Berufe und Branchen link
Museum der Auswanderung nach Amerika,
Gewürzmuseum,
Museum der Illusionen link,
Schokoladenmuseum Hachez link,
Automobil (seltene Modelle, Prototyp), Polizei und Zoll,
Bergfried (Unterhaltung in den Katakomben, erschreckend auf jede erdenkliche Weise) link
– und das ist nicht die ganze Liste.

Besonders erwähnenswert ist auch das Miniatur Wunderland – Eisenbahnmodelle und alles drumherum. link

Technikbegeisterte ab 14 Jahren können sich für eine Führung durch die Werkstatt von Airbus anmelden (https://werksfuehrung.de).

Für Naturliebhaber:
der Tierpark Hagenbeck (hoher Preis – bisher habe ich nicht verstanden, wie er sich von anderen, billigeren führenden deutschen Zoos zum Besseren unterscheidet, deshalb war dort noch nicht),
ein Erholungs- und Vergnügungspark mit botanischem Teil und Gewächshäusern – Planten un Blomen link.

Außerhalb des Zentrums – Wildpark Schwarzer Berg.
Außerdem gibt es dort ein Freilichtmuseum am Kiekeberg (ca. 40 Häuser) Link
und Kletterwald.

Über das Museum Kiekeberg

Zur Unterhaltung – mehrere kleine Thermalbäder, mehrere Kletterwälder runum die Stadt, ein Trampolinpark.

3
2. Stade, Buxtehude

Beide Städte mit historischen Zentren.

Stade hat auch ein kleines Freilichtmuseum, ein Geschichtsmuseum und ein kleines Schloss. Museumsschiff. Ruine der Festung (5 km von der Stadt). Thermalbad.

Lesen Sie über Stade hier.

Von Stade in Richtung Hamburg – Obstplantagen (man verspricht 18 Millionen Bäume), die dort dank der holländischen Siedler vom 13. Jahrhundert entstanden sind. So veredelten sie mit Hilfe von Kanälen und Bepflanzungen die Sümpfe entlang der Elbe. Im Frühjahr sollten alle 18 Millionen gut blühen – ein Online-Blütenbarometer ist verfügbar, um den Blütestatus zu verfolgen.

(3)
3. Otterndorf, Belum, Wingst

Otterndorf – Altstadt. Thermalbad. Puppenmuseum.

Belum – Natureum (über die lokale Natur, lokale Tiere) link

Wingst – Zoo, Spielplatz, Sommerrodelbahn.

In der Nähe Schwebefähre Osten – Hemmoor

2
4. Cuxhaven

Ein großes Seebad mit weitläufigem Hafen und allem, was dazugehört: Fischmarkt, Ausflugsschiffe, Museums-Leuchtturmschiff, Schifffahrtsmuseum (link), ein paar Leuchttürme in der Nähe.

Im Kurpark befindet sich ein kleiner Zoo.

Schwimmen am Meer: beheizte Freibäder und ein Thermalbad in Duhnen.

Abenteuer-Minigolf in Duhnen. Seilpark in Sahlenburg

Über Cuxhaven:
Teil 1 Zentrum,
Teil 2 Duhnen, Döse,
Teil 3 Sahlenburg

In der Nähe
Bad Bederkesa – Archäologisches Museum in Burg Bederkesa und Thermalbad
Aeronauticum Nordholz – Flugzeugmuseum link

Leuchtturm am Stadtrand von Cuxhaven Dicke Berta

3
5. Bremerhaven

Es gibt Aussichtsplattform am Containerafen und Besucherzentrum am Kreuzfahrtterminal.
Historischer Hafen und historische Schiffe, darunter ein U-Boot aus dem Ende des 2. Weltkrieges, Dampfeisbrecher, Trawler, Seute Deern Bark, Alexander Humboldt Bark (nicht immer).

Auswanderungsmuseum. Klimahaus link.
Schifffahrtmuseum link.
Zoo link. Science Museum.

Lesen Sie mehr über Bremerhaven

(4)
6. Butjadungen

Thermalbad, Abenteuergolf, Kletterwald.
Friesengolf mit Schafen als Hindernisse link. Mühle.

(3)
7. Wilhelmshaven

Marinemuseum link. Aquarium.
Thermalbad.

(4)
8. Jever, Wittmund, Carolinensiel

Jever – Altstadt, Burg. Feuerwehrmuseum. Brauereimuseum. Bauernhofmuseum

Wittmund – alte Mühle. Zeppelin Museum

Werdum – Streichelzoo mit seltenen Rassen

Wangerland – Thermalbad

Hooksiel – museum Phänomania (etwas Wissenschaftliches für Kinder)

(2-3)
9. Norden

Seehundrettungsstation link. Den Walen gewidmetes Museum Waloseum.
Teemuseum. Mühlen. Museum für Autos und Spielzeug.
Thermalbad. Adventure Golfen. Labyrinth.
Park am Schloss Lütetsburg (Schloss ohne Besuch)

Zoo im Nachbardorf – Birgits Tiergarten

(4)
10. Aurich, Wiesmoor

Aurich – Kletterwald. Energie Museum (EEZ). Neu Thermalbad

Wiesmoor – Blumenreich Blumenpark mit einem fragwürdigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Abenteuergolf

(3)
11. Emden

3 Museumsschiffe. Schifffahrtsmuseum. Historisches und kulturelles Museum Ostfrieslands (einschließlich der Rüstungskammer).
Museum des Komikers Otto.
Thermalbad.
Volkswagen Produktionsbesichtigungen (nach Vereinbarung – www.volkswagen.de/de/unternehmen/werkbesichtigung/emden.html)

(3-4)
12. Leer

Hafenmuseum. Das älteste Dampfschiff Deutschlands.

In der Nähe in den Niederlanden:
Delfzijl – Aquarium-Museum,
Appingedam – Altstadt,
Winschoten – großer Rosengarten.
Fontana Bad Neuweschans – Thermalbad.

(3-4)
13. Papenburg und Emstal

Papenburg – Werft der großen Kreuzfahrtschiffe Meyer Werft. Besucherzentrum und Ausflüge zur Werft link. Freiluftmuseum. Mühlen.

Surword – Sommerrodelbahn und Seilpark

Haren – Freizeitpark Schloss Dankern, Freizeit-Wasserspielplatz (Rutschen, Kanonen etc.), Abenteuergolf

Sögel – Jagdschloss der Kurfürsten Clemenswerth

Dörpen – Papiermuseum Papierwelt

In der Nähe in den Niederlanden:
Boutanage – Fort.
Slagharen – Freizeitpark.
Emmen – Zoo

(3-4)
14. Friesoythe, Cloppenburg

Friesoythe – Zoo Thüle. Museumsbahn. Kletterwald.

Cloppenburg – eines der größten und ältesten Freilichtmuseen mit über 50 Häusern aus dem 16. bis 20. Jahrhundert Museumsdorf Cloppenburg link

(3)
15. Oldenburg, Bad Zwishenahn und herum

Oldenburg – das Schloss mit dem Museum der Region. Thermalbad. Kletterwald.

Bad Zwishenahn – ein kleines Freilichtmuseum mit 17 Häusern. Park der Gärten. Großer See

Westerstede – Rhododendronpark Hobbie

Wiefelstede – Rhododendronpark Grinstede. Fußballgolf. Kletterwald

Jade – Zoo und Freizeitpark Jaderpark

Rastede – Abenteuergolf, Bauernmuseum

2
16. Bremen und herum

Lesen Sie mehr über Bremen

Eine kleine Altstadt mit Roland und den Bremer Stadtmusikanten. Die originalle Architektur der nicht-zentralen Viertel.
Rhododendron-Park. Botanica – ein Gewächshaus mit fragwürdigem Preis-Leistungs-Verhältnis
Wissenschaftsmuseum Universum.
Das Übersee-Museum ist ein naturwissenschaftliches und völkerkundliches Museum. Abenteuergolf.

In der Nähe
Delmenhorst – Thermalbad, Museumbahn.
Stur – Kletterwald

(3)
17. Verden (Aller) und herum

Verden – kleine Altstadt, Deutsches Pferdemuseum,
Thermalbad, Kletterwald.
Vergnügungspark und Märchenpark – Magic Park

Bruchhasen-Vilsen – Museumbahn, Altstadt, Mühlen, Automobilmuseum Asendorf

Dörverden – Wolfcenter mit Gruppen von Wölfen verschiedener Arten link

(2)
18. Walsrode und herum

Walsrode – großer Vogelpark mit Blumen, Vogelschauen Weltvogelpark link. Kleines Freilichtmuseum Heidemuseum

In der Nähe:
Kletterwald und Fußballgolf, Straußenfarm

Hodenhagen – Serengetipark Safari link

(3-4)
19. Soltau

Freizeitpark Heidepark. Thermalbad. Outlet

1 – August /3
20. Lüneburger Heide

Die waldreiche und sumpfige Lüneburger Heide lockt vor allem mit blühender Heide (Blüte im August) und heimischen Schafen.

Im Uhrzeigersinn

Schneverdingen – die Gelegenheit, die blühende Heide und die einheimischen Schafe zu beobachten, ohne zu weit zu gehen.

Lesen Sie über Schneverdingen und Heide

Lauenbrück – Zoo Landpark

Buchholz – Schmetterlingspark, Abenteuergolf

Feuerwermusem Marxen

Hanstedt – Wildpark

Egestorf – Barfußpark

Bispingen – Snow Dome Indoor-Skipiste.
Ralph Schumacher Kart-Center.
Haus auf den Kopf gestellt – Verrücktes Haus.
Iserhatsche ist ein spezifisches Jagdschloss des frühen 20. Jahrhunderts, verschiedene Sammlungen – widersprüchliche Bewertungen.
Thermalbad im Aqua Mundo Centerpark

Luneburg heath / Lüneburger Heide
vergrößern Kartendaten ©OpenTopoMap, ©OpenStreetMap

(4)
21. Munster

Munster – Panzermuseum link

Wietzendorf – Thermalbad, Abenteuergolf

Müden – Wildpark

(3-4)
22. Uelzen

Uelzen – Altstadt. Hundertwasser Bahnhof. Thermalbad

Suderburg – Museumdorf Hösseringen (26 Häuser)

Bad Bevensen – Kurort. Thermalbad. Kletterwald

(2-3)
23. Lüneburg

Alte Stadt. Biermuseum, Salzmuseum.
Aussichtsplattform Wasserturm.
Thermalbad.

Im Nachbarort gibt es einen Kletterwald.

(2-3)
24. Lauenburg

Malerische Altstadt an der Elbe, das größte Ensemble denkmalgeschützter Altbauten in Schleswig-Holstein, alte Briefkästen. Museumsmühle.

Dampfschiff und andere Schiffe zum Segeln auf der Elbe.

Aufzug für Schiffe Schiffshebewerk Schamebeck.

Kletterwald Geestnacht.

Museumbahn Karoline.

Tierpark Krüzen.

Alle Beiträge zu #Norddeutschland

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Ich verwende keine personalisierte Werbung

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory

Cookie Consent mit Real Cookie Banner